Ausstellung
10.10.2013

Drei Hauptthemen bestimmten die Präsentation auf der Exponatec 2013. Eine vielseitige Sammlung antiker Originalrahmen vom 16. bis 20. Jahrhundert stellte dar, wie unterschiedlich im Lauf der Geschichte an die Aufgabe der Rahmung herangegangen wurde. Eine Fotomontage mit einem Musterstück verhalf der Sixtinischen Madonna aus Dresden zu einem großen Auftritt. Weitere ausgewählte Rahmungsprojekte zeigten die Highlights aus unserem Sortiment.

 

exponatec 2013 01WERNER MURRER RAHMEN
Stand auf der Exponatec 2013
exponatec 2013 02