Presse
03.05.2012

»Er weiß, was er kann – und dass es weltweit nur ganz wenige gibt, die in dieser Liga mitspielen können. Werner Murrer rahmt Bilder, häufig die Werke der ganz großen Meister.«

 

PDF: Artikel