Presse
01.08.2012

»Ganz in diesem Stil wurde nun der »Behälter« für die Madonna in minuziöser Handarbeit nachgeschnitzt. Aufwändig punziert, vergoldet und sogar künstlich gealtert, kann man dieses Werk kaum von einem Originalrahmen aus der Renaissance unterscheiden.«

 

PDF: Artikel