Gregor Balak

Gregor ist Diplom-Restaurator und arbeitete nach seinem Studium im Kunsthandel. Seit 2015 ist er bei uns in der Kundenberatung tätig. Für ihn ist es die enge Zusammenarbeit im Team und das Ineinandergreifen der Gewerke, die es möglich machen, die richtigen Rahmen für die Kunst zu finden. Der große Fundus an originalen Rahmen sowie die umfassende, hauseigene Bilddatenbank bilden die Grundlage für seine historisch und ästhetisch passenden Rahmungsvorschläge. Dass Kunst auch konservatorisch richtig gerahmt wird ist ihm als Restaurator ein wichtiges Anliegen. Für ihn ist die Suche nach dem richtigen Rahmen ein kreativer Reifungsprozess und er freut sich, diese Rahmen für Kunden zu finden und so immer wieder aufs Neue zu zeigen, welchen Unterschied ein wirklich zur Kunst passender Rahmen macht.

Als ausgebildeter Schreiner, Architekt und freischaffender Künstler verfügt Oliver sowohl über technisches als auch über ästhetisches Know-how. Nach über 15 Jahren in der Rahmenberatung kann er auf einen reichen Erfahrungsschatz zurückgreifen. Von gotischen bis hin zu zeitgenössischen Rahmen – er sucht für Sie solange nach dem perfekten Rahmen, bis er die beste Lösung gefunden hat. Ihm ist die wirkliche Auseinandersetzung mit der Kunst wichtig, die für ihn im Mittelpunkt steht, aber zufrieden ist er mit seiner Arbeit erst, wenn auch die Kunden vom Ergebnis überzeugt sind. Die Recherche und der Auswahlprozess in enger Abstimmung mit den Kunden machen ihm am meisten Spaß, und das merkt man ihm bei seiner Arbeit auch an.