Helga ist Glaserin und arbeitete, bevor sie 1999 zu unserem Team stieß, unter anderem in Glasereien und Galerien. Dort war sie jedoch nicht nur für das Einrahmen der Kunst verantwortlich, sondern für sämtliche Arbeitsschritte vom Bauen des Rahmens bis hin zum fertig gerahmten Bild. Bei uns ist sie in der Einrahmerei die Spezialistin für diffizile Sonderanfertigungen und legt höchsten Wert auf eine technisch präzise Ausführung.

Als großen Vorteil von WMR sieht sie, dass sämtliche Gewerke unter einem Dach vereint sind und wir dadurch den Kunden individuelle Lösungen anbieten können – sowohl durch die maschinellen Voraussetzungen als auch durch die verschiedenen handwerklichen und kunsthistorischen Expertisen.