Sabine Schulz

Seit 2007 verstärkt Sabine unser Team in unterschiedlichen Rollen: sie betreut Kunden und größere Aufträge, inventarisiert unsere historischen Rahmen und legt auch selbst in der Einrahmerei Hand an. Am liebsten aber gestaltet sie die Präsentation der Rahmen in unseren beiden Läden. Sabine studierte Gefäßgestaltung an der Burg Giebichenstein in Halle und anschließend Industriedesign in Saarbrücken. Nach unterschiedlichen beruflichen Stationen ist sie eine echte Allrounderin und schätzt den fließenden Wechsel zwischen Büro- und Handwerksarbeit. Mit ihrem sicheren Gespür für Ästhetik, ihrem fundierten handwerklichen Können und ihrem betriebswirtschaftlichen Wissen vereint sie Qualitäten, die sie bei (fast) allen Anliegen zur richtigen Ansprechpartnerin machen.

Renate Schwarze

Renate hat viele Aufgaben, aber eine ihrer wichtigsten ist wohl die unserer inoffiziellen Qualitätskontrolle. Wenn eine Rahmung ihrem prüfenden Blick nicht standhält, verlässt sie auch nicht die Werkstatt. Hier greifen zwei ihrer Leidenschaften ineinander: Ästhetik und Kundenservice, denn auch sie möchte unseren Kunden nur das Beste bieten. Renates große Leidenschaften sind Mode und Kunst; sie studierte Bekleidungstechnik an der FH in Mönchengladbach und Kunstgeschichte in München und schätzt bei WMR den hohen Anspruch an die konservatorische und ästhetische Ausführung. Sie betreut unsere Kunden von der ersten Terminabsprache bis hin zur Auslieferung des gerahmten Kunstwerks und ihre Zufriedenheit steht für sie an oberster Stelle.