Marianne ist Kunsthistorikerin und gelernte Kirchenmalerin. Durch ihr handwerkliches Fachwissen und ihre kunsthistorische Expertise vereint sie theoretisches und praktisches Know-how. Sie verantwortet bei WMR die wissenschaftlichen Recherchen und die umfangreiche Bilddatenbank. Durch ihre Erfahrung im Vergolderhandwerk ist es ihr möglich, historische Fassungen und Arbeitsweisen nachzuvollziehen und einzuordnen. Sie schätzt an WMR, dass hier alle Gewerke unter einem Dach zusammenarbeiten und sämtliche Arbeiten in höchster handwerklicher Qualität gefertigt werden. Hierzu gehört für sie genauso die Wissenschaft: erst durch schlüssige Ergebnisse durch fundierte Recherchen können für Kunstwerke die historisch richtigen Rahmen gefunden werden.